Donnerstag, 8. Mai 2014

Kochblogradio.de ist "On Air" - auf viele Stunden voller Genuss PUR

Vielleicht habt Ihr es mitbekommen, seit längerem bastle ich nun an einem neuen Projekt. Wenn man so will eine Art Experiment. Die Idee, einen Radiosender von Foodbloggern für Kochbegeisterte und Foodblogger ins Leben zu rufen. Ein Webradiosender, den man einschaltet und man fühlt sich wie bei guten Freunden an einer langen französischen Tafel. Man spricht über Kochen, Essen, Trinken, hat Spaß und tauscht sich aus. Natürlich bei einem kühlen Gläschen Wein. Auf dem man Sendungen aus Küchen, quasi direkt von Herd zu hören bekommt.

Obwohl die Homepage von Kochblogradio.de und auch das Relaunch in Wordpress von L´art de gourmet noch nicht ganz fertig geworden ist, haben wir heute das Programm schon einmal "On Air" bzw. besser gesagt "online" genommen. Den Stream könnt ihr Euch hier in L´art de gourmet unter dem Logo von Kochblogradio.de herunterladen und schon einmal reinhören ins Programm.

Bald gibt es moderierte Livesendungen. Vorab erhaltet Ihr alle Informationen dazu auf der Facebookseite Kochblogradio.de. Das Sendeschema werden wir demnächst auf der fertigen Homepage einstellen. 

Wir haben so einiges vor für Euch, besser gesagt MIT Euch, lasst Euch überraschen. Nur soviel vorab. Es wird in jedem Fall interaktiv, Ihr kommt zu Wort, mit Euerem Foodblog ... oder wir plaudern einfach nur mit Euch via Telefon zu Themen, die Kochbegeisterte bewegen.


Ein Radiosender von Foodbloggern für Geniesser, Lebenskünstler, Foodblogger und und und... :-)



Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee, wir alle sind gespannt ... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Dir :-). In den nächsten Tagen gibts eine Ankündigung für die ersten moderierten Sendungen mit Studiogästen ... LG Tim

    AntwortenLöschen